15 JAHRE BARGELINK.COM

erstellt am: 24.01.2017 | von: Marcel Grewe | Kategorie(n): Uncategorized

Als Bargelink.com am 5. März 2001 auf große Fahrt ging, war das Ziel relativ klar.

Aber Kurs und Reiseverlauf lagen noch im dichten Nebel. Das Wetter war nicht vielversprechend und statt guter Wünsche für die Reise gab es Kritik, Häme, Beschimpfungen und Hohngelächter.
Die Bandbreite der negativen Kommentare reichte von „völliger Unsinn“ über „das wird nie funktionieren“ bis hin zu „Euch sollte man in die Luft jagen“. Aber es gab auch viele gute Wünsche und Komplimente. Nach 15 Jahren können wir sagen: die Optimisten haben Recht behalten – und das obwohl die Gründungsgesellschafter selbst nicht so zuversichtlich waren. Denn British Petroleum, Vopak, PetroPlus, Marquard & Bahls und Booz & Company zogen sich schon nach zwei Jahren zurück. Das Management-buy-out im Dezember 2002 war ein entscheidender Schritt für Bargelink. Mit der Übernahme durch den Geschäftsführer Axel Götze-Rohen wurde der Kurs neu justiert: volle Konzentration auf das Segment der Trockengüterschifffahrt.

15 Jahre nach dem Start sind alle nennenswerten Schifffahrtsspeditionen und Reedereien in Europa auf Bargelink.com aktiv. Dazu kommen Verlader aus Industrie und Handel sowie eine Flotte von 1.500 Binnenschifffen aller Tonnageklassen. Jeden Monat werden duchschnittlich 3.500 – 4.000 Schiffe im europäischen Wasserstraßennetz einsatzbereit gemeldet. Das Ladungsangebot betrug im letzten Jahr fast 40 Millionen Tonnen.

Natürlich freuen wir uns über diese Erfolgsgeschichte. Wir wissen, dass wir diesen Erfolg vor allem unseren Kunden, Partnern, Unterstützern und Mitarbeitern zu verdanken haben. Und wir verstehen ihn als Auftrag für die Zukunft.

Informieren Sie sich mit einem Klick direkt über alle Vorteile von Online-Marktplätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.